Veranstaltungen
 Akademie
 Presse
 Mitglieder
  Übersicht
  Ehrenmitglieder
  Klasse Baukunst
  Klasse Bildende Kunst
  Klasse Darstellende Kunst und Film
  Klasse Literatur und Sprachpflege
  Klasse Musik
  Gedenken
 Preise
 Publikationen
 Praktikum
 Kontakt, Impressum
 Česky, English, Français, Polski
[<<< zurück]  

Andreas Wolf


Geboren 1956 · Studium der Stadt- und Regionalplanung in Köln und Aachen · Architekturstudium an der Hochschule der Künste Berlin · 1987 Mitarbeit an der Internationalen Bauausstellung Berlin IBA · Akademischer Rat an der Technischen Universität München · seit 1992 Professur für Entwerfen und Städtebau an der HTWK Leipzig · Gastprofessuren am Polytechnikum Mailand und der Universität Genua · Loeb-Fellow an der Graduate school of Design der Harvard University (GSD) · Gastdozentur an der Rhode island School of Design (RISD) · Tätigkeit für die IBA Sachsen-Anhalt · Fachbeirat der IBA Thüringen · Vorstand des Deutschen Werkbunds Sachsen · Mitglied im Gestaltungsbeirat der Landeshauptstadt Erfurt und im Konvent der Technischen Universität Wrocław · 2010 Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste · 2011-14 stellvertretender Sekretär der Klasse Baukunst · Juni 2014 bis Mai 2015 Vizepräsident der Sächsischen Akademie der Künste · lebt in Leipzig.

Bauten und Projekte

1993 Gesamtplanung für den Campus der Hochschule Kiel, Grünordnung, Platz- und Freiflächengestaltung, Realisierung Hörsaalgebäude und Studentenwohnungen · 1995 Nachnutzung Braunkohlekraftwerk Espenhain, Strukturplanung, Städtebau, Gewerbebauten und Teleportcenter in Modulbauweise · 1998 Studentenwohnheim des Studentenwerks Schleswig-Holstein · 1999 Teleportcenter TC1 der Südraum-Leipzig-GmbH · 2002 Stadthäuser in Leipzig-Gohlis in Niedrigenergie- und Passivhausstandard · 2007 Sanierung und Erweiterung des Generalkonsulats der USA in Leipzig · 2009 Stadtvillen in Markkleeberg · 2010 Pflegeheim und Tagespflege in Leutenberg, Thüringen · städtebauliche Planungen für Leipzig, Dresden, Berlin u.a. · zur Zeit Entwürfe für die Umgestaltung des Leuschnerplatzes in Leipzig (mit Petr Pelčák).

Publikationen

Leipzig - offene Stadt. In: Leipzig im Umbruch. Amsterdam und Dresden 1999 · La Città in Europa - Lipsia. In: Regenerazione urbana - Ausstellungskatalog Genua Kulturhauptstadt 2004 · Von A-Z – 26 Essays zu Grundbegriffen der Architektur. Köln 2004 · Dat Backhus. In: Deutsches Architektur Museum DAM-Jahrbuch 2006. · 12+12 Architektur aus Leipzig. 2009. · Kulturleistung. Die vier Haltestellen des City-Tunnels in Leipzig. In: Deutsche Bauzeitung 01-02/2014 · Nachkriegsmoderne 2.0 von VROA Architekten Wrocław. In: Labor der Moderne. Nachkriegsarchitektur in Europa. Dresden 2014.


Homepage



[<<< zurück]