Veranstaltungen
 Die Akademie
 Presse
 Der Senat
 Die Mitglieder
 Preise
 Publikationen
 Förderer und Sponsoren
 Offene Stellen und Praktikum
 Kontakt und Geschäftsstelle
 Česky, English, Français, Polski
 Impressum

Dr. Klaus Michael


Geboren 1959 in Lutherstadt-Wittenberg - Studium der Germanistik in Jena - Literaturwissenschaftler am ZIL der Akademie der Wissenschaften der DDR und bis 1996 an der TU Berlin u.a. Arbeit zum Schriftstellerverband der DDR - bis 1990 Mitwirkung an nicht offiziellen Literatur- und Kunstzeitschriften in Ostberlin - 1990 Mitbegründer des Literaturverlags Galrev - 1991 Wissenschaftspreis des BMFT - 1994 Promotion zur frühen Filmkritik Siegfried Kracauers an der HU Berlin - 1994-98 Hg. der Literaturzeitschrift "moosbrand" (mit Lutz Seiler und Peter Walter) - seit 1997 Präsidialsekretär der Sächsischen Akademie der Künste - lebt in Dresden - Publikationen zur Weimarer Republik, zur DDR und zur Gegenwartsliteratur, zuletzt Online-Dossier Autonome Kunst in der DDR für die Bundeszentrale für politische Bildung (mit Uta Grundmann) - Gremienarbeit: 2000-01 Gründungskoordinator der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften / Leopoldina - 2000-10 Ständiger Ausschuss Kunst des Dt. Ev. Kirchentags - bis 2013 Vorstand des Peter-Huchel-Literaturhauses Wilhelmshorst bei Potsdam - aktuell Kuratorium zum Lessing-Preis des Freistaates Sachsen.