Veranstaltungen
 Akademie
 Presse
 Mitglieder
  Übersicht
  Ehrenmitglieder
  Klasse Baukunst
  Klasse Bildende Kunst
  Klasse Darstellende Kunst und Film
  Klasse Literatur und Sprachpflege
  Klasse Musik
  Gedenken
 Preise
 Publikationen
 Praktikum
 Kontakt, Impressum
 Česky, English, Français, Polski
[<<< zurück]  

Hans Nadler


Geboren am 1. Juli 1910 in Dresden · 1931 Abitur in Dresden · 1931-36 Studium der Architektur an der Technischen Hochschule Dresden · Ausgrabungen in Pompeji im Auftrag des Deutschen Archäologischen Instituts · 1940 Promotion · 1945 Mitarbeiter des Sächsischen Landesamtes für Denkmalpflege · 1949 Sächsischer Landeskonservator · 1952-82 Leiter des Instituts für Denkmalpflege der DDR, Arbeitsstelle Dresden · 1951 Hochschullehrer für Denkmalpflege an der Technischen Hochschule Dresden · 1969 Berufung zum Honorarprofessor · 1978 Europapreis für Denkmalpflege · 1985 Karl-Friedrich-Schinkel-Ring des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalpflege · Ehrenbürger der Stadt Görlitz · 1993 Bundesverdienstkreuz · 1995 Ehrenbürger der Stadt Görlitz · 1996 Ehrenbürger der Stadt Dresden · 1997 Sächsischer Verdienstorden · 1997 Erich-Kästner-Preis des Presseclubs Dresden · 2001 Ehrenmitglied der Sächsischen Akademie der Künste · verstorben am 8. Oktober 2005 in Dresden.

Publikationen

"Vom alten und vom neuen Dresden." In: Bildende Kunst. Dresden 4 (1956) · "Denkmalpflegerische Aufgaben beim Wiederaufbau des Dresdner Opernhauses." In: Gottfried Semper zum 100. Todestag. Ausstellung im Albertinum zu Dresden. Dresden 1979 · "Der Dinglingersche Weinberg in Dresden-Loschwitz." In: Dresdner Kunstblatt 25/1981 · "Zur Entwicklung der Denkmalpflege in Dresden." In: Jahrbuch zur Geschichte Dresdens. Dresden 1983 · "Der Zwinger in Dresden · Zerstörung und Wiederaufbau." In: Sächsische Heimatblätter Dresden 30/1984 · "Zur Revitalisierung einer Stadt." In: Sächsische Heimatblätter Dresden 42/1996 · "Walter Henschel (1899 · 1970)." In: Denkmalpflege in Sachsen 1894-1994. Weimar 1997 · "Sorgen um die Ruine der Frauenkirche 1999." In: Die Dresdner Frauenkirche. Jahrbuch. Weimar 1999
.



[<<< zurück]