Veranstaltungen
 Akademie
 Aktuelles
 Mitglieder
  Übersicht
  Ehrenmitglieder
  Klasse Baukunst
  Klasse Bildende Kunst
  Klasse Darstellende Kunst und Film
  Klasse Literatur und Sprachpflege
  Klasse Musik
  Gedenken
 Preise
 Publikationen
 Praktikum
 Kontakt, Impressum
 Datenschutz
 Česky, English, Français, Polski
[<<< zurück]  

Stefan Slachta


Geboren am 6. Dezember 1939 in Ruzomberok (Slowakei), Geboren 1939 in Ruzomberok (Slowakei) • 1956 Abitur • 1956–1962 Architekturstudium an der Technischen Universität Bratislava (u.a. bei Prof. Vladimír Karfík), 1962–1975 Assistent am Lehrstuhl für Gestaltung bei Vladimír Karfík • 1975–1987 Hauptarchitekt am Staatlichen Institut für Projektierung der Verkehrsbauten-Dopravoprojekt in Bratislava • 1987–1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Staatlichen Institut für Denkmalschutz • 1990–1994 Präsident der Slowakischen Architektenvereinigung • seit 1990 Lehrtätigkeit an der Akademie der Bildenden Künste und Design Bratislava, 1995 dort Professor für Architektur • 1994–2000 Rektor der Akademie der Bildenden Künste und Design Bratislava • 1990–1994 Vorsitzender des Slowakischen Architektenkammer • 1997 Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste • 1998–2002 Abgeordneter im Nationalrat der Slowakischen Republik für die SOP (Partei der bürgerlichen Verständigung) • 2002–2008 Präsident des Architektenverbandes der Slowakei (Spolok architektov Slovenska) • 2006–2011 Hauptarchitekt der Stadt Bratislava • gestorben am 26. Mai 2016 in Bratislava.

Preise/Ehrungen

1997 Tomás Garrigue Masaryk-Preis für Kunst • 2004 Emil Bellus-Preis des Slowakischen Architektenverbandes • 2005 Verleihung des Pribina-Kreuzes 3. Grades durch den slowakischen Präsidenten.

Bauten

Lanfranconi-Brücke Bratislava (Mitwirkung) • zahlreiche Privathäuser, Verwaltungs- und Verkehrsbauten.

Publikationen

Eigene Schriften: Führer durch die Architektur Bratislavas 1900–1950. Bratislava 1996 • Monografien u.a. über die Architekten Vladimír Karfík, Fridrich Weinwurm, Milan Michal Harminc, Jozef Lacko, Klement Silinger • Fridrich Weinwurm. Architekt Novej Doby. (Architekt einer neuen Ära). Katalog. Bratislava 1993 • Vladimír Karfík. Architekt si spomina. Bratislava 1993 • Architektur Slowakei/Architektura Slovenska. Impulse und Reflexionen. Mit Adolph Stiller. Wien: Anton Pustet 2003 • Neznámi známi. (Unbekannte Bekannte). Bratislava 2004 • Návrat odídených.(Rückkehr der Weggegangenen). Bratislava 2005 • mehr als 500 Artikel in slowakischen und internationalen Architekturzeitschriften.



[<<< zurück]