Veranstaltungen
 Akademie
 Presse
 Mitglieder
  Übersicht
  Ehrenmitglieder
  Klasse Baukunst
  Klasse Bildende Kunst
  Klasse Darstellende Kunst und Film
  Klasse Literatur und Sprachpflege
  Klasse Musik
  Gedenken
 Preise
 Publikationen
 Praktikum
 Kontakt, Impressum
 Česky, English, Français, Polski
[<<< zurück]  

Nike Wagner



Geboren am 9. Juni 1945 in Überlingen am Bodensee · aufgewachsen in Bayreuth als Nachfahrin von Franz Liszt und Urenkelin Richard Wagners · studierte Theater-, Musik- und Literaturwissenschaften in Berlin, München und den USA · Tätigkeiten beim NDR-Fernsehen Hamburg und bei den "Arbeitstagen für neue Musik" in Berlin · Lehrtätigkeit an der Northwestern University in Evanston, Illinois · 1973 Promotion über Karl Kraus · seit 1975 freischaffende Autorin · 1984-86 Fellow des Wissenschaftskollegs zu Berlin · Mitarbeit an Kulturprogrammen, Symposien, Colloquien · Rundfunkarbeiten in Deutschland, Frankreich, Österreich und Großbritannien · 2004 Produktionsdramaturgin der Inszenierung Ring-der-Nibelungen an der Bayerischen Staatsoper München · 2004-13 Leitung des Kunstfestes Weimar · seit 2014 Intendantin des Beethovenfestes Bonn · Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung · lebt in Wien und Bonn.

Publikationen

Geist und Geschlecht. Karl Kraus und die Erotik der Wiener Moderne. Frankfurt/M. 1982 · (Hg.) Über Wagner. Von Musikern, Dichtern und Liebhabern. Eine Anthologie. Stuttgart 1995 · Wagner Theater. Frankfurt am Main/Leipzig 1998 · Weltanschauungsmusik. Über Vertonungen von Nietzsche-Texten (Tonkassette), Bd. 6 Friedrich Nietzsche- der Philosoph des 20. Jahrhunderts. Heidelberg 1998 · Traumtheater: Szenarien der Moderne. Frankfurt/M. 2001 · zahlreiche Aufsätze zur Kultur- und Geistesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayreuths.

www.kunstfest-weimar.de


[<<< zurück]